Say Cheese:
Der scharfe Maxx

Say Cheese: Der scharfe Maxx

Die Käserei Studer beauftragte die Agentur TLGG mit der Erstellung einer neuen Website der Käsemarke "Der Scharfe Maxx". Für einen "Männer"-Käse war es Ziel, das Thema Food lockerer, geselliger und wilder anzugehen und das bekannte klassische Bild des Käses in der Werbung aufzubrechen.

Meine Idee war es, den Käse als Hauptdarsteller eines langen Esstafel zu inszenieren und von den Nutzern erscrollbar zu machen. Auf Grundlage meiner Moodboards, Design-Skizzen und HTML-Prototypen wurde von TLGG ein aufwändiges Photoshooting produziert. Daraus erstellte ich Food-Collagen für diverse Subpages der Website. Hervorzuheben ist dabei, dass die Food-Collagen über dem Holz-Hintergrund platzierte transparente Bilder sind, damit die Seite responsive auf allen Devices optimal dargestellt werden kann.

Die Käserei Studer beauftragte die Agentur TLGG mit der Erstellung einer neuen Website der Käsemarke "Der Scharfe Maxx". Für einen "Männer"-Käse war es Ziel, das Thema Food lockerer, geselliger und wilder anzugehen und das bekannte klassische Bild des Käses in der Werbung aufzubrechen.

Meine Idee war es, den Käse als Hauptdarsteller eines langen Esstafel zu inszenieren und von den Nutzern erscrollbar zu machen. Auf Grundlage meiner Moodboards, Design-Skizzen und HTML-Prototypen wurde von TLGG ein aufwändiges Photoshooting produziert. Daraus erstellte ich Food-Collagen für diverse Subpages der Website. Hervorzuheben ist dabei, dass die Food-Collagen über dem Holz-Hintergrund platzierte transparente Bilder sind, damit die Seite responsive auf allen Devices optimal dargestellt werden kann.

Die Käserei Studer beauftragte die Agentur TLGG mit der Erstellung einer neuen Website der Käsemarke "Der Scharfe Maxx". Für einen "Männer"-Käse war es Ziel, das Thema Food lockerer, geselliger und wilder anzugehen und das bekannte klassische Bild des Käses in der Werbung aufzubrechen.

Meine Idee war es, den Käse als Hauptdarsteller eines langen Esstafel zu inszenieren und von den Nutzern erscrollbar zu machen. Auf Grundlage meiner Moodboards, Design-Skizzen und HTML-Prototypen wurde von TLGG ein aufwändiges Photoshooting produziert. Daraus erstellte ich Food-Collagen für diverse Subpages der Website. Spannend dabei ist, dass die Food-Collagen über dem Holz-Hintergrund platzierte transparente PNGs sind, damit die Seite responsive auf allen Devices optimal dargestellt werden kann.

Projektnavigation

Der Scharfe MaxxWebsite | Concept

Hotspotr - work in progressApp case study, UI, UX

Spotify CampaignsDigital campaigns | Illustrations | Concept

Elektro PlusWebapp | UX | UI

Carlsberg DribblestreckeCampaigns | Landingpage

ImmobilienScout24Online Marketing Campaigns | Concept | UI

Playground#nofilter, avoid pixel perfection

© 2018 Lars Kwiatkowski  Impressum | Datenschutzerklärung

© 2018 Lars Kwiatkowski  Impressum

© 2018 Lars Kwiatkowski  Impressum

kollektivLinkedin — Instagram — 

kollektivLinkedin — IG —